Anna

21-06-2020, 09:43

+3 -0  

Eben hat sich mir ein erfreuliches Bild gezeigt :o). Sie wurden von der Mutter gefüttert und sie sind ganz munter auf den Beinen, versuchen schon selbst kleinere Teile der Maus zu zerteilen..... weiter so


Anna

20-06-2020, 15:28

+0 -0  

Die beiden scheinen mir sehr erschöpft zu sein, ich befürchte sie werden es nicht schaffen.


Anna

19-06-2020, 19:47

+1 -0  

Eben war der Terzel da und hat den Jungen eine Maus im ganzen hingeworfen, sie können die Maus aber noch nicht selbständig zerteilen. Hoffentlich kommt die Mutter und hilft dabei.


Anna

17-06-2020, 11:22

+1 -0  

Vielen Dank an den LBV für die neue Kameraposition, jetzt kann man die 2 Kleinen wieder
beobachten. Es liegt auch eine Maus auf Vorrat in der Nähe, das gibt die Hoffnung, das es
die beiden schaffen werden :o)


Anna

16-06-2020, 18:40

+2 -0  

Jetzt sind es leider nur noch 2 denke ich. Sie haben sich auf der linken Seite nieder gelassen.
Das nasse Wetter setzt ihnen sehr zu.


Michaela

14-06-2020, 09:17

+2 -0  

Vielen Dank an den LBV für die Info. Dann drücken wir den drei Kleinen feste die Daumen, dass die Eltern jetzt ganz viele Mäuse fangen können und sie groß und stark werden. Toi, toi, toi!


Anna

11-06-2020, 20:17

+0 -0  

Ich habe den Eindruck das die Mutter alleine für die kleinen sorgen muß und das schafft sie wohl nicht recht. Die Mutter taucht immer wieder auf, aber sie hat kein Futter, die jungen sind sehr hungrig ...


Anna

10-06-2020, 15:35

+0 -1  

ich habe mir auch schon Gedanken gemacht. MIr kommt es so vor als würde die Mutter zu selten Futter bringen. Sie sitzt sehr viel im Nest und schläft. Es sind anscheinend wirklich nur noch 3 Junge, schade.


Moni

10-06-2020, 12:43

+0 -0  

Ich weiß nicht, was hier los ist : ich sehe bloß 3 ! Junge bei der Fütterung und es geht ganz schön hart zu ...


Anna

04-06-2020, 07:09

+2 -0  

Schön kuschelig hat sie es für ihre kleinen gemacht, mit diesen Daunenfedern, die so im Kreis um sie herum verteilt sind :)


Moni

01-06-2020, 10:12

+2 -0  

Das ist ja sehr schön, daß hier auch die Jungen geschlüpft sind :)
An Futter mangelt es nicht...


Michaela

01-06-2020, 06:16

+1 -0  

Frau Falke ruft gerade ganz laut und aufgeregt, was hat das zu bedeuten? Vielleicht ruft sie nach Futter für die frisch geschlüpften Jungen? Unter ihrer Brust hat sich ganz leicht was bewegt :o)


Anna

31-05-2020, 07:56

+0 -0  

Leider geht seit gestern die Kamera nicht mehr?


Anna

30-05-2020, 07:53

+2 -0  

Liebes Team vom LBV, vielen Dank für diese Info. Hab ich wieder etwas über diese schönen Tiere gelernt!


Anna

29-05-2020, 19:02

+1 -0  

Liebes LBV Team, was ist denn dieses weiße Knäuel da neben dem Gelege?

LBV-TEAM: Vermutlich einige Federn, die von der Wanderfalkenbeute übrig geblieben sind. Die Wanderfalken waren im Herbst/Winter zur Rupfung im Nistkasten.


Anna

04-05-2020, 19:08

+3 -0  

Ach das ist ja schön zu hören :) Ich dachte schon, hier wird es nichts mehr, weil ich keinen mehr gesehen habe.


Anna

27-04-2020, 12:34

+2 -0  

jetzt sieht es doch anders aus. Der Terzel sitzt als Wachmann vor dem Eingang :)


Anna

26-04-2020, 07:53

+0 -0  

Also ich weiß nicht recht, was hier los ist. Ich sehe immer nur Frau Falke alleine vorne sitzen.
Kommt der Terzel nicht mehr?


Anna

19-04-2020, 16:26

+2 -0  

Ohje, hoffentlich gab es keinen Verletzten und die Fronten sind geklärt. Momentan sitzt ein Pärchen vor dem Eingang.


Moni

19-04-2020, 13:17

+0 -0  

Das ist gerade sehr dramatisch : ein Terzel verteidigt die Bruthöhle gegen einen anderen Terzel... Es geht ganz schön zur Sache ... : (


Kommentar verfassen

Login | registrieren


CAPTCHA