Lea

20-08-2017, 14:25

+3 -0  

Bleiben die Fledermäuse eigentlich immer zusammen in einer Familie?
Oder fliegen die jungen Fledermäuse irgendwann mal aus.
LG Lea ;-)

LBV-Team: Hallo Lea, die Weibchen bleiben bis etwa Ende August bei ihren Jungen. Danach löst sich die Wochenstube langsam auf, bis sich die schwangeren Damen im nächsten Jahr wieder im Kirchturm einfinden ...


Lea

20-08-2017, 14:22

+1 -0  

Ich könnte es nicht : die ganze Zeit über Kopfüber hängen.
LG Lea ;-)


Michaela

12-08-2017, 10:35

+3 -0  

Jetzt hängt gerade ein recht stattliches Grüppchen im Kamerabereich.... einfach schön zu sehen....


Anna

17-06-2017, 21:22

+6 -0  

Liebes LBV-Team, vielen Dank für die Info!
Heute kann man sie wieder sehr schön sehen. Bin gespannt ob ich das erkenne wenn wirklich die Kleinen da sind :)


Anna

12-06-2017, 21:24

+1 -0  

Sehe ich das richtig, gibt es hier Nachwuchs? Ich kann es nicht so richtig erkennen, aber es sieht irgendwie so aus.

LBV-Team: Im Moment sind noch keine Jungen geboren ... Wir rechnen aber die nächsten Tage damit!


Anna

10-06-2017, 20:52

+2 -0  

Im Augenblick haben sie sich einen für mich schlechten Platz zum "abhängen" ausgesucht :).
Man kann nur ihre Füße sehen und ein bißchen was von den Flügeln. Bald werden sie ja auf die Jagd gehen und dann vieeleicht wieder einen besseren Platz auswählen.


Anna

08-06-2017, 22:12

+5 -0  

Jetzt kann man die Mausohren sehr schön erkennen. Das Kamerabild ist wesentlich klarer als bisher. Sie sind jetzt regelmäßig zu sehen. Vielen Dank LBV


Anna

06-06-2017, 22:09

+6 -0  

Es sind mindestens 3 oder 4 Mausohren im Turm zu sehen. Das Wetter ist schlecht, vielleicht sind sie deshalb schon an ihrem Platz.


Anna

22-05-2017, 22:06

+6 -0  

Eben hab ich 2 dieser Mausohren gesehen. Die sind ja riesig imVergleich zu den Hufis.
Ich hab einen RIESENSCHRECK gekriegt :)))).


Lea

06-05-2017, 19:09

+10 -8  

Ja Superbine, da hast du recht, aber einen Specht kann man eher selten sehen , oder?
Aber ich glaube das LBV - Team kann keinen auffinden.
LG Lea ;-)


Superbine

27-04-2017, 15:58

+13 -2  

Liebe Lea,
wie soll das bitte funktionieren?

Geh halt mal raus in die Natur an einen See oder Weiher... dann siehst die Baby-Enten auch. Das sind Nestflüchter :-) Was genau willst du da sehen, wenn die geschlüpft sind?
Dass sie der Mama-Ente halt nach rennen... wie soll das der LBV aufzeichnen?
:-) :-)


Lea

18-04-2017, 16:35

+10 -11  

Liebes LBV - Team,
gibt es eigentlich auch eine Entencam oder ähnliches?
LG Lea ;-)


Franz

10-04-2017, 08:19

+20 -1  

Nun rührt sich auch bei den Fledermäusen was.
Siehst Du Lea, man kann auf alles warten-und es ist immer noch April.
Danke an die Macher und Gruß von Franz


Lea

07-04-2017, 16:47

+7 -6  

Liebes LBV - Team,
auf dem Foto oben steht, dass die Mausohrcam bis zum April 2017 geschlossen ist.
Aber wir haben schon April!
LG Lea ;-)


Lea

07-04-2017, 16:44

+7 -2  




Es ist bestimmt auch so spannend, wie die Waldkauzcam, weil die Fledermäuse auch


nachtaktiv sind. ( genauso wie die Waldkäuze )
LG Lea ;-)


Lea

03-04-2017, 16:15

+7 -2  

Hey,
da steht doch, dass die Mausohrcam bis zum April 2017 geschlossen ist, aber es ist schon April und die Mausohrcam funktioniert immernochnicht!
LG Lea ;-)


Kommentar verfassen

Login | registrieren


CAPTCHA